Die auch als Balkonkraftwerk bezeichnete Plug and Play Solaranlage ist erst seit dem Jahr 2018 offiziell in Deutschland zugelassen und damit relativ neu am Markt. Sie bietet den Nutzern einige Vorteile. Daher entscheiden sich immer mehr Hausbesitzer für diese Art der Energiegewinnung, denn in Zeiten deutlich steigender Strompreise lässt sich durch die Anlagen einiges an Geld sparen. Allerdings gibt es vor dem Kauf auch einige Dinge zu beachten.

Hier unsere Top Plug and Play Solaranlagen in einer übersichtlichen Vergleichstabelle.

Empfehlung
24V Offgridtec© Autark XXL-Master 1200W Solar - 3000W AC Leistung Solar Inselanlage Garten
Preis Leistung
Solarway Balkonkraftwerk 600W Komplett Steckdose | Solaranlage Komplettset | 2x395W JaSolar-Module, Deye Wechselrichter mit APP/WIFI + Zubehör | Plug&Play | genehmigungsfrei (Ohne Halterung)
Balkonkraftwerk 820 W / 600 W Photovoltaik Solaranlage Steckerfertig WIFI Smarte Mini-PV Anlage 600 Watt genehmigungsfrei, Schwarz
Balkonkraftwerk 600w komplett Steckdose [KOMPLETT SET] 810 Watt Modulleistung | Steckerfertig mit WIFI und APP Photovoltaik komplettanlage | Balkon Solaranlage Plug&Play
Balkonkraftwerk Komplett Set Solarpaket 600W Wlan Kompatibler Mikrowechselrichter inklusive Schuko Stecker Full Black 395 Watt Panele
Marke
Offgridtec
Solarway
Veska
syrink
Descanso Home & Living
Maße
67 x 149 x 3,5 cm
172,2 x 113,4 x 3 cm
je 175 x 110 x 3 cm
je 109,6 x 175,4 cm
113,4 x 172,2 x 3 cm
Ausgangsleistung
1200 W
600 W
600 W
600 W
600 W
Gewicht
10,3 kg
19,5 kg
je 21 kg
40 kg
70 kg
Abschalteinrichtung
Empfehlung
24V Offgridtec© Autark XXL-Master 1200W Solar - 3000W AC Leistung Solar Inselanlage Garten
Marke
Offgridtec
Maße
67 x 149 x 3,5 cm
Ausgangsleistung
1200 W
Gewicht
10,3 kg
Abschalteinrichtung
Preis Leistung
Solarway Balkonkraftwerk 600W Komplett Steckdose | Solaranlage Komplettset | 2x395W JaSolar-Module, Deye Wechselrichter mit APP/WIFI + Zubehör | Plug&Play | genehmigungsfrei (Ohne Halterung)
Marke
Solarway
Maße
172,2 x 113,4 x 3 cm
Ausgangsleistung
600 W
Gewicht
19,5 kg
Abschalteinrichtung
Balkonkraftwerk 820 W / 600 W Photovoltaik Solaranlage Steckerfertig WIFI Smarte Mini-PV Anlage 600 Watt genehmigungsfrei, Schwarz
Marke
Veska
Maße
je 175 x 110 x 3 cm
Ausgangsleistung
600 W
Gewicht
je 21 kg
Abschalteinrichtung
Balkonkraftwerk 600w komplett Steckdose [KOMPLETT SET] 810 Watt Modulleistung | Steckerfertig mit WIFI und APP Photovoltaik komplettanlage | Balkon Solaranlage Plug&Play
Marke
syrink
Maße
je 109,6 x 175,4 cm
Ausgangsleistung
600 W
Gewicht
40 kg
Abschalteinrichtung
Balkonkraftwerk Komplett Set Solarpaket 600W Wlan Kompatibler Mikrowechselrichter inklusive Schuko Stecker Full Black 395 Watt Panele
Marke
Descanso Home & Living
Maße
113,4 x 172,2 x 3 cm
Ausgangsleistung
600 W
Gewicht
70 kg
Abschalteinrichtung

Top 5 Plug & Play Solaranlagen – Welche Balkon Solaranlagen sind zu empfehlen?

Platz 1: Offgridtec Autark XXL-Master 1200W Plug&Play Solaranlage

Offgridtec Autark XXL-Master 1200 W Plug&Play SolaranlageDie Offgridtec Autark XXL-Master 1200W Plug&Play Solaranlage behält auch die Temperatur im Auge.

Solaranlagen wie der Plug&Play XXL-Master der Marke Offgridtec erzeugen nicht nur Strom, sondern auch Wärme. Aus diesem Grund hat der Hersteller bei diesem Modell einen Temperatursensor verbaut. Dieser Sensor löst anhand der Messergebnisse eine automatische Regulation der Ladung des elektrischen Stroms aus. Als Teil der Plug&Play Installation dieser Solaranlage, ist zur Nutzung der vorhandenen technischen Eigenschaften nicht das Herunterladen von Apps oder anderer Software erforderlich.

Zur Umwandlung von Sonnenstrahlen in Energie liegen diesem Angebot auch die benötigten Solarpanels bereits bei. Jedes der 6 Panels bietet eine Leistung von 200 Watt, sodass eine Gesamtleistung von 1200 Watt entsteht. Über das 10 m lange Kabel ist eine Installation weniger stark von einer unmittelbaren Nähe zum Solarregler abhängig. Bei diesem Angebot von Offgridtec verfügt der Solarregler zudem über ein LED-Display, um die einzelnen Anzeigen noch leichter ablesen zu können.

Diese Plug and Play Solaranlage günstig kaufen


 

Platz 2: Solarway 600W Plug&Play Solaranlage

Solarway 600 W Plug&Play SolaranlageDie Solarway 600W Plug&Play Solaranlage lässt sich per Smartphone steuern.

Zur Erzeugung von Solarstrom in zwei einfachen Schritten. So leicht soll es sich mit der 600W Plug&Play Solaranlage von Solarway gestalten den eigenen Strom zu erzeugen. Im Set enthalten sind 2 Solarpanels, die zusammen eine Leistung von 800 Watt erzeugen. Von dort fließt der entstehende Strom zunächst in den Wechselrichter und von dort auf Wunsch direkt in die Steckdose. Ein Vorteil dieses Produkts zeigt sich auch an der Zusammenstellung des Zubehörs. Alle Anschlusskabel sind enthalten und erfordern keinen separaten Einkauf.

Der maximalen Eingangsspannung von 790 Watt steht einer Ausgangsspannung von 600 Watt gegenüber. Bei diesem Modell von Solarway werden über die Solarpanels ein Energieertrag von 20 % erzeugt. Hierfür bestehen die Panels über eine Antireflexbeschichtung, sodass weniger Spiegelungen auf der Oberfläche entstehen. Wie gut das Balkonkraftwerk arbeitet, lässt sich über App auch auf dem Handy überprüfen. Auf diese Weise lässt sich auf der beste Standort einfacher ermitteln.

Diese Plug and Play Solaranlage günstig kaufen


 

Platz 3: Veska Plug&Play Solaranlage

Veska Plug&Play SolaranlageDie Veska Plug&Play Solaranlage ist mit WiFi-Funktion ausgestattet.

Die Plug&Play Solaranlage des Herstellers Veska gehört zu den smarten Balkonkraftwerken. Diese Solaranlage lässt sich über die App des Herstellers auch über smarte Geräte wie Mobiltelefon oder Tablet überwachen. Zur Übertragung der gesammelten Daten ist die Anlage mit WiFi ausgestattet. Bis auf den Download der App ist keine weitere Software erforderlich. Dank Plug&Play funktioniert dieses System nach dem Zusammenschluss der einzelnen Komponenten von allein.

Zu den Bestandteilen gehören unter anderem zwei Solarpanels. Die Gesamtleistung von 810 Watt verteilt sich auf jeweils 2 x 405 Volt. Der Hersteller gewährt auf die monokristallinen Solarpanels eine Garantie von bis zu 25 Jahren. Der Wechselrichter bringt eine Ausgangsleistung von 600 Watt mit sich. Über den Anschluss an die Steckdose kann der erzeugte Strom direkt im eigenen Haus genutzt werden. Die zu diesem Zweck benötigten Anschlusskabel sind bereits Teil des Lieferumfangs. Das Abschlusskabel zu den Solarpanels weist eine Länge von 5 Metern auf.

Diese Plug and Play Solaranlage günstig kaufen


 

Platz 4: syrink Plug&Play Solaranlage

syrink Plug&Play SolaranlageDie Plug&Play Solaranlage von syrink ist auch für technische Laien geeignet.

Es benötigt keiner technischen Fachkenntnisse, um mit der syrink Plug&Play Solaranlage Strom zu erzeugen. Im Komplettset sind die wichtigsten Bestandteile für den Betrieb eines Balkonkraftwerks bereits enthalten. Dazu gehört zum Beispiel der Wechselrichter. Dessen ausgehende Leistung liegt bei 600 Watt. Über eine Verkabelung gelangt der Solarstrom bis zur Steckdose im Haus. Die Solarpanels lassen sich dank des 5 Meter langen Kabels auch in größerer Distanz zum Wechselrichter platzieren.

Für das Auffangen der Sonnenstrahlen und die Umwandlung in Strom tragen zwei Solarpanels die Verantwortung. Die Leistung jedes einzelnen Solarpanels liegt bei 405 Watt. Mit einer Effizienz von 21,1 % sind die Solarzellen in der Lage eine möglichst hohe Ausbeute an Strom zu bieten. Um zu überprüfen, ob die Solarzellen gerade beschäftigt sind oder nicht, bedarf es keines Blicks aus dem Fenster. Über WiFi lassen sich diese Daten auch auf der App des Herstellers auf dem Handy auswerten.

Diese Plug and Play Solaranlage günstig kaufen


 

Platz 5: Descanso Home & Living Plug&Play Solaranlage

Descanso Home & Living Plug&Play SolaranlageDas Design der Descanso Home & Living Plug&Play Solaranlage hilft Wärmespots vorzubeugen.

Der Hersteller Descanso hat sich für die Home & Living Solaranlage die Kritik der Kunden zu Herzen genommen und Lösungen entwickelt. Dazu gehört auch die Vermeidung von Wärmespots. Die Anlage erwärmt sich somit in einigen Bereichen nicht mehr so stark, was wiederum direkten Einfluss auf die Lebensdauer hat. Zusätzlich ist eine Abschaltfunktion vorhanden, um bei Bedarf die Anlage vor Überhitzung oder andere Beschädigungen zu schützen.

Im Angebot enthalten sind 2 Solarpanels. Jedes dieser Module weist eine Leistung von 395 Watt auf. Die in den Zellen entstehende elektrische Energie wird an den Wechselrichter weitergeleitet. Dort liegt die Ausgangsleistung bei maximal 600 Watt. Anstelle einer Powerstation kann der Strom direkt bis in die Steckdose geführt werden. Das passende Anschlusskabel mit Schuko-Stecker ist ebenfalls ein Bestandteil des Lieferumfangs. Die Installation ist damit im Bestfall nur eine Frage von wenigen Minuten und erfordert keine technischen Fachkenntnisse.

Diese Plug and Play Solaranlage günstig kaufen


 

Wissenswertes

Was sind Plug and Play Solaranlagen?

Wenn auf dem Dach kein Platz vorhanden ist oder Vermieter einen an der Installation einer Photovoltaik Anlage hindern, ist eine Plug and Play Solaranlage genau das richtige. Sie kann bequem im Garten oder auf dem Balkon des Nutzers stationiert werden. Die Installation ist einfach und unkompliziert, man gewinnt eine gewisse Unabhängigkeit in Bezug auf die Stromanbieter bzw. deren Preise und kann nachhaltig die Umwelt schonen. Bei dieser Art von Solaranlagen handelt es sich um Module, die an die Steckdose angeschlossen werden und die gewonnene Energie gleich wieder verbrauchen müssen. Ist im Haushalt in diesem Moment kein Verbrauchsgerät angeschlossen, geht der gewonnene Strom wieder verloren. Das ist auch der zentrale Unterschied zu einer Photovoltaik Anlage, wobei die Energie in das Netz eingespeist bzw. gespeichert wird. In diesem Fall wird auch genau beziffert, wie viel der gewonnenen Energie geflossen ist und dient als Grundlage für die spätere Abrechnung.

Bei der Plug and Play Solaranlage läuft das wiederum ein wenig anders, denn hier wird der Stromzähler tendenziell langsamer arbeiten, sobald das Balkonkraftwerk anfängt Strom zu erzeugen. Zuvor sollte ziemlich exakt berechnet werden, wie hoch der Stromverbrauch überhaupt ist. Denn ansonsten verschwindet der zu viel generierte Strom ungenutzt im Netz, wenn er nicht unmittelbar durch ein elektronisches Gerät verbraucht wird.

Wer stellt Plug and Play Solaranlagen her?

Es gibt unterschiedliche Unternehmen am Markt, die Plug an Play Solaranlagen und Solar Stromaggregate herstellen. Ein neues, niederländisches Start Up namens Supersola gehört beispielsweise dazu. Des Weiteren gibt es die Solarfirma Trina Solar und Envertech, welche ebenfalls zu den Top Adressen bei dieser Art von Modulen zählen. Es gibt zum auch noch die Camping Powerstation als Alternative. Hier sind vor allem die ECOFLOW Delta Powerstation und ECOFLOW Delta Max Powerstation sehr beliebt.

Welche Arten von Plug and Play Solaranlagen gibt es?

Bei diesen Solaranlagen gibt es keine unterschiedlichen Arten, sondern sie unterscheiden sich nur über die unterschiedlichen, technischen Merkmale. Während eine herkömmliche Photovoltaik Anlage den Strom in das öffentliche Netz einspeist als auch an den jeweiligen Netzbetreiber verkauft, wird der Strom der Plug and Play Solaranlage ausschließlich in das Netz des eigenen Hauses eingespart. Denn diese Form der Solaranlagen generiert in der Regel zu wenig Strom, um es in das öffentliche Netz einzuspeisen.

Wo kann man Plug and Play Solaranlagen kaufen?

Neben dem stationären Fachhandel sind zahlreiche Internetanbieter am Markt, welche sich auf den Vertrieb der Plug and Play Solaranlage spezialisiert haben oder zumindest eine solche im Angebot haben.

Unter anderem verkauft Amazon die Module unterschiedlichster Hersteller. Aber auch die Internetseiten „www.Solar-pac.de“ sowie „www.ace-flex.de“ haben die Solaranlagen in ihrem Sortiment. Dabei lohnt sich immer ein Vergleich, denn neben den unterschiedlichen Preisen sind immer auch verschiedene Hersteller mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen vorhanden.

Wofür werden Plug and Play Solaranlagen verwendet?

Eine Plug and Play Solaranlage wird im häuslichen Gebrauch verwandt um nachhaltigen Strom zu erzeugen, sich unabhängig von Stromanbietern zu machen und gleichzeitig Geld einzusparen zu können. Der Kauf und Einsatz ist dann zu empfehlen, wenn die Genehmigung für eine herkömmliche Photovoltaik Anlage nicht vorliegt oder nicht auf dem gewünschten Dach installiert werden kann. Aufgrund der sehr einfachen, schnellen Installation kann eine mobile Solaranlage auch an Wohnmobilen/Wohnwagen zum Einsatz kommen. Somit können auch längere Urlaubsreisen in der Wildnis verbracht werden, ohne sich Gedanken um die Stromversorgung machen zu müssen.

Was ist bei dem Kauf von Plug and Play Solaranlagen zu beachten?

Grundsätzlich sollte bei solch einer Anlage auf drei Merkmale geachtet werden: Die Größe, die Sicherheit und die Batterie.

Die Größe ist entscheidend, da nicht jede beliebige Größe auf das Dach gepackt werden kann. Vor dem Kauf ist daher unbedingt eine Abmessung der Fläche vorzunehmen und anhand dieser die größtmögliche Anlage auszuwählen. Zusätzlich sollte die Sicherheit eine zentrale Rolle spielen, die Anlage also ein Siegel/Zertifikat aufweisen bzw. vor einer möglichen Überspannung schützen.

Besonders wichtig ist selbstverständlich auch die Batterie einer Plug and Play Solaranlage. Denn bei einem autarken Leben in einem Wohnmobil, möglicherweise über mehrere Wochen, ist eine ausreichend starke Batterie essentiell.

Vor- und Nachteile einer Plug and Play Solaranlage

Vorteile

  • geringe Größe des Moduls
  • geringes Gewicht
  • Stromersparnis
  • nachhaltiger Umweltschutz

Nachteile

  • ein idealer Sonneneinfallswinkel ist selten
  • Autarke Lebensweise im klassischen Einfamilienhaus nicht realistisch
  • nur begrenze Menge an generiertem Strom
  • die Installation an einer Hausfassade muss vom Vermieter genehmigt werden

Fazit

Der Einsatz einer Plug and Play Solaranlage bietet einen flexiblen Einsatz im eigenen Haus oder auch unterwegs im Wohnmobil, ist einfach zu installieren und spart Strom. Auf der anderen Seite ist ein autarkes Leben, über einen gewissen Zeitraum, nur im Wohnmobil denkbar. Eine Immobilie verbraucht dafür in Gänze zu viel Storm und die Plug and Play Module haben generell eine zu geringe Größe.

Auf der anderen Seite wird durch die aufgenommene Sonnenenergie Strom erzeugt und kann für die im Haushalt vorhandenen Endgeräte angewandt werden. Die Anschaffung einer Plug and Play Solaranlage kann sich aufgrund steigender Strompreise langfristig amortisieren.

Hier klicken für die beste Plug and Play Solaranlage für 2023