Pramac P2200i Stromerzeuger

Pramac P2200i Stromerzeuger

Produktbeschreibung: Pramac P2200i Stromerzeuger

Pramac P2200i StromerzeugerDer Pramac P2200i Stromerzeuger ist aufgrund seiner kompakten Maße und Größe auch für Campingurlaube, Reisen mit dem Wohnmobil oder die Nutzung in Schrebergärten geeignet. Der Generator weist mit einem Tankinhalt von 4,5 Liter auch im Dauerbetrieb eine Arbeitsdauer von mehreren Stunden bis zum Nachfüllen auf.

Verbraucht werden kann der mithilfe des 4-Takt-Benzinmotors von Yamaha erzeugte Strom unter anderem an einem haushaltsüblichen Schuko-Stecker oder einem USB-Anschluss. Als Inverter erzeugt dieses Modell eine reine Sinuswelle und kann daher auch als Stromquelle für empfindlichere Elektrogeräte wie Handys oder TV-Geräte verwendet werden.

Produkteigenschaften

  • Produkttyp: Stromerzeuger
  • Hersteller: Pramac
  • Modell: P2200i
  • Antriebsart: Benzinbetrieben
  • Motortyp: 4-Takt-Benzinmotor
  • Hubraum: 79 cm³
  • Start: Manuell per Seilzug
  • Tankvolumen: 4,5 Liter
  • Anschlüsse: 1 x 230 Volt Schuko-Stecker, 1 x USB-Anschluss
  • Spannung: 230 Volt
  • Maximale Leistung: 2100 Watt
  • Dauerleistung: 1900 Watt
  • Ausstattung: Luftkühlsystem
  • Sicherheit: Öl Wächter Sensoren, Abschaltung bei Überhitzung und Überlastung
  • Besonderheiten: Tragegriff
  • Betriebsgeräusch: 59 Dezibel in 7 Meter Entfernung
  • Maße: 49 x 29 x 46 cm
  • Gewicht: 22 Kilogramm
  • Gehäusematerial: Kunststoff
  • Farbe: Schwarz und Grün

Die Handhabung

Wie bei allen Generatoren, ist es auch für den Pramac P2200i Stromerzeuger erforderlich, zunächst die Gebrauchsanweisung zu lesen. Dort finden sich Hinweise zur Inbetriebnahme ebenso wie Grafiken zu den vorhandenen Anschlüssen. Als nächsten Schritt ist es hilfreich, den Lieferumfang näher zu betrachten. Der Hersteller Pramac fügt oftmals Motoröl sowie einen Trichter als Einfüllhilfe hinzu. Anhand dieses Zubehörs muss nur noch Benzin vorhanden sein, um den Generator das erste Mal ausprobieren zu können.

Nach dem Befüllen mit Öl und Benzin muss der Drehschalter auf On gestellt werden. Im nächsten Schritt lässt sich der Seilzug zum Start des Motors betätigen. Dies soll aufgrund der Easy-Seilzug-Technik nur wenig Kraftaufwand erfordern. Nach dem Anlauf kann der Stromerzeuger bis zu 2100 Watt an Energie erzeugen, die sich im Dauerbetrieb auf 1900 Watt einspielt. Die vorhandenen Anschlüsse sind bei Bedarf auch zu gleichen Zeit nutzbar.

Aufgrund der entstehenden Abgase durch den Benzinmotor sollte der Stromerzeuger nur im Außenbereich eingeschaltet werden. Weitere Sicherheitsvorkehrungen trifft das Modell P2200i von ganz alleine. Dazu gehört zum Beispiel die Messung des Ölstands durch den Öl-Wächter. Wird ein kritischer Ölstand erreicht, erfolgt ebenso wie bei einer drohenden Überhitzung die automatische Abschaltung als Schutzvorrichtung des Motors.

Die Marke Pramac

Der Hersteller Pramac hat sich in seinen Anfängen einzig auf die Fertigung von Baumaschinen fokussiert. Seit der Gründung Mitte der 60er Jahre entsprach es jedoch ebenfalls dem Wunsch, sich mit der Entwicklung des Marktes und dem Kaufinteresse der Kunden mitzubewegen. Im Laufe der nächsten Jahrzehnte ist es gelungen, das Sortiment zu vergrößern und das Unternehmen auch international breiter aufzustellen. Vertreten ist Pramac heute mit Tochtergesellschaften neben Europa auch in Südamerika und Asien.

Zu einer der bekanntesten Produktkategorien gehören mittlerweile Generatoren für die Nutzung im privaten als auch geschäftlichen Rahmen. Um den verschiedenen Anforderungen gerecht zu werden, fasst das Angebot dutzende an Modellen auf, um jedem Kunden eine passende Auswahl anbieten zu können. Pramac beschäftigt zudem eine eigene Entwicklungsabteilung, die konstant mit der Weiterentwicklung von Produkten und Technologien beschäftigt ist. Das Unternehmen verfolgt somit das Ziel, Käufer möglichst langfristig an die Marke zu binden.